Mehr Follower auf Snapchat bekommen

Snapchat erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Insgesamt nutzen über drei Millionen Deutsche den Instant-Messaging-Dienst. Leider bietet Snapchat jedoch von Haus nur eine Suche über den Benutzernamen an, sodass es über die App direkt, fast unmöglich ist mehr Follower zu bekommen. Ich zeige euch heute deswegen, welche Möglichkeiten es sonst gibt mehr Follower auf Snapchat zu bekommen.

Der Snapchatfinder

Der Snapchatfinder ist eine Webseite, bei der ihr nach anderen Leuten über eine Suchfunktion suchen könnt. Natürlich könnt ihr dort nicht nur andere Snapchatter suchen, sondern euch ebenfalls für diese Suchfunktion eintragen lassen, sodass ihr mehr Follower bekommt.. Außerdem gibt es dort ein Snap Battle bei dem ihr für den Snap der Woche stimmen könnt.

Social Media nutzen

Ihr seid bereits auf anderen Social Media Kanälen aktiv? Dann lasst eure Follower dort wissen, dass ihr Snapchat nutzt und auf Snapchat Content anbietet, den eben nicht jeder mal eben auf Facebook, YouTube oder sonst wo zu sehen bekommt. Natürlich müsst ihr diesen exklusiven Content dann auch bieten, denn sonst werden die Leute euch zwar eventuell folgen, aber dann relativ schnell das Interesse an eurem Snapchat-Account verlieren.

Snapgeist

Snapgeist ist eine Plattform von Philipp Steuer und Sven Giesen, die ähnlich wie der Snapchatfinder funktioniert und doch anders ist. Hier suchst du andere Snapchatter nicht nach Alter, Wohnort oder Geschlecht, sondern nach Kategorie. Sich selbst dort eintragen zu lassen, soll in naher Zukunft auch möglich sein. Aktuell ist die Seite noch in der Beta-Phase.

Interaktion

Wenn du Leuten auf Snapchat folgst und mit diesen interagierst, folgen diese dir eventuell auch. Klar sollte sein dass dir ein YouTube-Star mit mega vielen Followern wahrscheinlich eher nicht folgen wird, wenn du auf seine Snaps antwortest. Kleinere Accounts mit weniger Followern werden sich jedoch sehr wahrscheinlich deine Snaps, mit denen du auf ihre Snaps antwortest anschauen und dir dann eventuell sogar folgen.

Regelmä0ig Snaps senden

Eigentlich ist dieser Punkt eher dafür da, damit du deine nun hoffentlich gewonnenen Follower nicht schnell wieder verlierst und trägt nicht direkt dazu bei dass du mehr Follower auf Snapchat bekommst. Trotzdem ist es wichtig regelmäßig Snaps zu produzieren um eben deine Follower nicht wieder zu verlieren und damit das Sprichwort „wie gewonnen, so zeronnen“ erst gar nicht eintritt.

Welche dieser Tipps habt ihr bereits umgesetzt und wie haben die sich ausgewirkt? Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Snappen.

Viele Grüße,
Fresh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.